Sie sind hier: Über uns / Unsere Mitgliedsverbände / ZWST

Kontakt

ZWST - Zweigestelle Dresden
Frau Karin Buron
Hasenberg 1
01067 Dresden

Tel.: 0351 4845480
Fax: 0351 4845481
k.buron@zwst-sachsen.de

Die Zentralwohlfahrtsstelle der Juden in Sachsen

Die Zentralwohlfahrtsstelle der Juden ist einer der sechs Spitzenverbände der freien Wohlfahrtspflege in Deutschland und Mitglied der Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrt (BAGFW). Die ZWST sieht ihr Hauptanliegen in der Pflicht zur Hilfe im Sinne ausgleichender sozialer Gerechtigkeit. Dies basiert auf dem jüdischen Verständnis von Wohltätigkeit (Leitbild: "Zedaka", hebr.).

Die Zweigstelle in Sachsen fördert insbesondere gemeinsam mit den jüdischen Gemeinden in Dresden, Leipzig und Chemnitz die Integration jüdischer Zuwanderer in dieser Region. Die Zweigstelle mit Sitz in Dresden bietet ein umfangreiches Beratungs- und Betreuungsangebot für Zuwanderer. Zum Tätigkeitsbereich der Zweigstelle in Kooperation mit den örtlichen Gemeinden gehört weiterhin die Förderung der Seniorenarbeit, Ehrenamtprojekte, die Vorbereitung von Festen zu jüdischen Feiertagen, regionale Integrationsseminare, Fortbildungen, die Betreuung spezifischer Zielgruppen u.a.

Die Zusammenarbeit mit der Liga der Freien Wohlfahrtspflege Sachsen, wie die Mitarbeit im Fachausschuss Migration, im Landesseniorenbeirat Sachsen und weiteren Gremien des Verbandsnetzwerks auf Stadt- und Landesebene ist ein wichtiges Anliegen der Zweigstelle.

zum Seitenanfang