Seit dem 1.1.2019 gibt es das Regelinstrument „Teilhabe am Arbeitsmarkt“. Ein auf fünf Jahre angelegter Beschäftigungszuschuss bietet neue Chancen, Menschen über einen längeren Zeitraum zu beschäftigen, und dabei auf den ungeförderten Arbeitsmarkt vorzubereiten. Nun gilt es Arbeitgeber zu finden, die diese Förderung gern in Anspruch nehmen und so langzeit-arbeitslosen Menschen eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung bieten können.

Das Liga-Positionspapier können Sie hier downloaden.