Wir bieten Ambulant Betreutes Wohnen nach §67 SGB XII und die weiteren besonderen Wohnformen nach §113 SGB IX für Wohnungslose bzw. Menschen in schwierigen Lebenslagen oder psychischen Erkrankungen an. Das Ambulant Betreute Wohnen ist ein Angebot der freien Straffälligenhilfe in Chemnitz und richtet sich vorwiegend an haftentlassene Erwachsene, welche aus der Justizvollzugsanstalt ohne eigenen Wohnraum entlassen werden, in ihrer neuen Wohnung noch nicht selbstständig wohnen können und bei denen zusätzlich besondere , sozial schwierige Lebensumstände und multiple Problemlagen einen Neustart ins straffreie Leben erschweren. Die Betreuung findet als Einzelfallhilfe statt, in der die aus der Haft entlassene Person individuell unterstützt und begleitet wird. Ziel ist es, eine selbstständige Lebensführung im eigenen Wohnraum zu ermöglichen, sowie die vorhandenen sozialen Schwierigkeiten zu mindern oder zu beseitigen.

Kontaktinformationen

Ansprechpartner
Maria Seifert
Telefon
03716742628
E-Mail-Adresse
wndh@awo-chemnitz.de
Spitzenverband
AWO

Adressinformationen

Straße
Wiesenstr. 10
PLZ
09111
Stadt
Chemnitz

Tätigkeitsfeld

Wohnungslosenhilfe