Die Belastungs- und Arbeitserprobung erfolgt in zwei Phasen. In der Erprobungs- und Belastungsphase erarbeiten wir gemeinsam individuelle Ziele und wählen entsprechende Arbeitsbereiche aus: • Holzbearbeitung und Farbgestaltung • Garten- und Landschaftsbau • Küchenbereich mit täglicher Pausenversorgung • Kreativbereich • Reparatur- und Instandhaltung In der Praktikumsphase schließt ein gezieltes Arbeitstraining in Kooperationsunternehmen an. Begleitend erfolgen psychologische Einzel- und Gruppengespräche sowie wöchentliche Reflexionsrunden. An einem wöchentlichen Qualifizierungstag findet die Vermittlung von allgemeinbildenden Themen, kognitives Training und die Förderung der Gruppendynamik statt.

Kontaktinformationen

Ansprechpartner
Frau Mischke
Telefon
03 52 65 - 53 68 83
E-Mail-Adresse
bua-meissen@ptv-sachsen.de
Spitzenverband
Paritätischer Sachsen

Adressinformationen

Straße
Bohnitzscher Straße 14
PLZ
01662
Stadt
Meißen

Tätigkeitsfelder

Altenhilfe, Behindertenhilfe, Kinder, Jugend, Familie, Migration, Sonstige Leistungen sozialer Arbeit