Die Sächsische Staatsregierung tritt in einen Online-Dialog

Seit dem 19. Juli können Jugendliche, aber auch Eltern, Lehrer und interessierte Bürger, im Online-Dialog unter www.dialog.sachsen.de über Ausbildung & Studium, Familie & Freunde sowie Gesellschaft & Engagement miteinander und mit der Regierung diskutieren. Der Online-Dialog funktioniert wie ein Forum.

Die Sächsische Regierung möchte auf diesem Wege erfahren, wie die Perspektiven für junge Menschen in Sachsen wahrgenommen werden und was die Regierung nach Meinung der Nutzer unternehmen kann, damit Sachsen auf Dauer liebens- und lebenswert bleibt. Jede Woche beantworten Bildungsministerin Kurth und Jugendministerin Clauß zwei Beiträge.

Jeder ist eingeladen!